Gambeck

Der kreative Kopf – Cristoph Gambeck

Cristoph Gambeck ist Münchner und startete seine Karriere als Friseur bei Vidal Sassoon. Nach seinem Abschluss an der Meisterschule wurde Wella Professionell auf ihn aufmerksam und bildete ihn zum Kreativ-Trainer aus. Im Anschluss folgte eine weitere Ausbildung zum Make-up Artist in Paris, seit 2012 ist er festes Mitglied im Trainer Stab von Estée Lauder.

Beeindruckt? Na, hoffentlich! Cristoph hat sich mit seiner beruflichen Vita nämlich ziemlich ins Zeug gelegt. Seit fast zehn Jahren kümmert er sich weltweit um das Make-up großer Künstler. Egal, ob für Magazin-Produktionen, Konzerte, Film-Shootings, Preis-Verleihungen oder Gala-Events.

Seine Spezialität ist Coloring. Niemand färbt Haare so wie er. Mit AVEDA hat er hier den idealen Partner gefunden seine Looks zu verwirklichen. Am Zweitbesten ist er im Karaoke Singen. Glaubt er zumindest. Die Inselbewohner auf einem Eiland vor Barbados reden heute noch mit leuchtenden Augen davon, wie er bei einem Shoot in einer selbst gebauten Hütte aus Plastiktüten performt hat.
Cristoph Gambeck arbeitet regelmäßig auf den Fashion Weeks von Mailand bis New York. Seit 2009 ist er Freelance Artist und übernimmt dabei mit Hingabe das Stylen von Promis und Influencern. Mehr dazu findet ihr auf seinem Blog und auf Social Media.

Don`t Call It A Gambeck ist die Erfüllung eines lang gehegten Herzenswunsches: Ein eigener Laden, in dem alle Spaß haben und unsere Kunden die beste Version ihrer selbst entdecken.

Das kreative Team

Stefan  – Art Director

Dejan  – Art Director

Franka  – Art Director

Jumana  – Art Director

Linda  – Art Director

Susi – Assistenz

Johannes – Manager

Gambeck

Der kreative Kopf – Cristoph Gambeck

Cristoph Gambeck ist Münchner und startete seine Karriere als Friseur bei Vidal Sassoon. Nach seinem Abschluss an der Meisterschule wurde Wella Professionell auf ihn aufmerksam und bildete ihn zum Kreativ-Trainer aus. Im Anschluss folgte eine weitere Ausbildung zum Make-up Artist in Paris, seit 2012 ist er festes Mitglied im Trainer Stab von Estée Lauder.

Beeindruckt? Na, hoffentlich! Cristoph hat sich mit seiner beruflichen Vita nämlich ziemlich ins Zeug gelegt. Seit fast zehn Jahren kümmert er sich weltweit um das Make-up großer Künstler. Egal, ob für Magazin-Produktionen, Konzerte, Film-Shootings, Preis-Verleihungen oder Gala-Events.

Seine Spezialität ist Coloring. Niemand färbt Haare so wie er. Mit AVEDA hat er hier den idealen Partner gefunden seine Looks zu verwirklichen. Am Zweitbesten ist er im Karaoke Singen. Glaubt er zumindest. Die Inselbewohner auf einem Eiland vor Barbados reden heute noch mit leuchtenden Augen davon, wie er bei einem Shoot in einer selbst gebauten Hütte aus Plastiktüten performt hat.
Cristoph Gambeck arbeitet regelmäßig auf den Fashion Weeks von Mailand bis New York. Seit 2009 ist er Freelance Artist und übernimmt dabei mit Hingabe das Stylen von Promis und Influencern. Mehr dazu findet ihr auf seinem Blog und auf Social Media.

Don`t Call It A Gambeck ist die Erfüllung eines lang gehegten Herzenswunsches: Ein eigener Laden, in dem alle Spaß haben und unsere Kunden die beste Version ihrer selbst entdecken.

Das kreative Team

Stefan  – Art Director

Dejan  – Art Director

Franka – Art Director

Jumana – Art Director

Linda – Art Director

Susi – Assistenz

Johannes – Manager